18. April 2017, 12:34 Uhr 25 Leser

“Weiberwellness“

Kabarett mit Lydia Prenner-Kasper

TRAISKIRCHEN.- Mutti hat keinen Bock mehr auf Alltag. Sie will kinderloser Single sein. JETZT!! Wenigstens für ein Wochenende...

Also entfernt sie sich die Beinbehaarung und animiert ihre Lieblings-Leidensgemeinschaft zu einem Thermenaufenthalt, der, wie sie sagt, an einem Wochenende mehr heilt, als der Freud Sigi in seiner ganzen Laufbahn.

Dort kommt nämlich ungeschminkt ans Tageslicht, was sonst immer schön ausschauen soll und Mutti lässt alles raus. Auch die Sau. Doch dass so viel Sau in Mutti steckt, hätte echt niemand geahnt...

Lydia Prenner-Kasper sorgt in ihrem 3. Soloprogramm für Östrogenpower de luxe! Sie gibt Frauen das geborgene Gefühl, mit "dem ganzen Scheiß" nicht alleine zu sein und macht aus hartgesottenen Männern Frauenversteher. Wer Lydia Prenner-Kasper in ihrem 2. Solo "Muttitasking" liebte, wird sie in "Weiberwellness" vergöttern.
Und das nicht nur, weil sie im Bademantel spielt.

Donnerstag, 27. 4. 2017, 20.00 Uhr,
Stadtsäle Traiskirchen, Hauptplatz 18

Eintrittskarten zum Preis von € 15,00 sind im Kulturamt (tel. Vorbestellung Mo. bis Fr. von 6 – 12 Uhr unter Tel. 02252/508521-10 oder Walter.Skoda@bizent-arkadia.at) erhältlich. Abendkasse: € 17,00

Melden

Aktuell im Bezirk

Meistgelesene Beiträge

zur Desktop-Version