Veranstaltungen - Margareten

Gerald Fleischhacker
17. August 2018 um 20:15 - 22:15

Gerald Fleischhacker: Fleischhacker´s Gustostückerl

Margareten | Gasthaus Wolfgang Greil (Leitzersdorf)

Eine Frau, die Psychologin ist, zwei Kinder und knapp vor 50. Das Leben des Fleischhacker ist auch nicht einfach. Außerdem passieren ihm andauernd Dinge, die es so eigentlich nicht geben dürfte. Bestimmt ist es eine Verschwörung des Schicksals gegen ihn. Ganz bestimmt und blöd für Ihn. Andererseits gut für UNS! Denn niemand erzählt die Unerträglichkeiten des Alltags lustiger und pointierter als Gerald Fleischhacker. „Fleischhackers Gustostückerl – Stand up“ beinhaltet 90 Minuten der...

29. Juni 2018 um 20:00 - 04:00

Mulatschak!

Margareten | Spektakel (Wien)

Als Mulatschak (ungarisch „mulatság“ für „Belustigung“ oder „Vergnügen“) wird in Ungarn und teilweise auch seinen Nachbarländern eine „ausgelassene Unterhaltung“ bezeichnet. (Quelle: Wikipedia). Im Spektakel findet ein Mulatschak statt, der sich als kunstspartenübergreifende Veranstaltung versteht, mit Publikumsbeteiligung und folgenden Mitwirkenden: Lesung: Dietmar Koschier Konzert: Cousines like Shit Performanz: Queequeg Malerei: Lisa Grüner, Vanessa Newton, Manfred Mikysek,...

3. Juli 2018 um 18:00 - 20:00

Basilikumvielfalt riechen und verkosten

Margareten | ARCHE NOAH pop-up Store Wien (Wien)

Was muss ich tun, damit ich meinen Basilikum gut durch den Sommer bekomme? In diesem NEUEN After-Work-Abendkurs lernen Sie verschiedene Basilikumsorten kennen und erfahren Tipps und Tricks, wie Sie Ihren Basilikum am Balkon oder auf der Terrasse hegen und pflegen können. Und es gibt was zu Verkosten! Sie lernen wie Sie auf wenig Raum Basilikumvielfalt auf biologische Weise anbauen können, z. B. auf Balkon oder Terrasse und Sie können heuer die einzigartige Vielfalt der verschiedenen Düfte...

4. September 2018 um 18:00 - 20:30

Bohnenvielfalt kennenlernen, anbauen und vermehren

Margareten | ARCHE NOAH pop-up Store (Wien)

In diesem Kurzseminar unternehmen wir einen Streifzug durch die Bohnenvielfalt des Arche Noah Samenarchivs. Anhand von Schaumaterial stellen wir unterschiedliche Sortentypen vor, wie ‚Zuckerperl‘, ‚Schwertfisole‘, ‚Monstranzbohne‘ und ‚Kipflerbohne‘ und beschäftigen uns mit ihren besonderen Merkmalen. Im Variantenreichtum der klassischen Bohne spiegeln sich ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten wider: als Garten- oder Feldkultur, als Grundnahrungsmittel, Feingemüse oder Konserve, als...

Wählen Sie Ihren Bezirk