24. Mai 2018, 13:50 Uhr | 0 | 117 Leser

Umwelt:Spiel:Raum: Aktionsprogramm für Familien am Unterkagererhof

8. Juni 2018 um 14:30
Unterkagererhof, Auberg
Es wird unter anderem ein Lehmofen gebaut.
Es wird unter anderem ein Lehmofen gebaut. (Foto: Foto: Unterkagererhof)

AUBERG. Echtes Abenteuer statt Smartphone – Kinder und Jugendliche wollen die Umwelt mit allen Sinnen erleben. Und das können sie auch am Freitag, 8. Juni, von 13.30 bis 18 Uhr am Unterkagererhof, wenn "Umwelt:Spiel:Raum" über die Bühne geht. Dieses erlebnispädagogische Veranstaltungsformat wurde vom Umweltbildungs-Team der Abteilung Umweltschutz entwickelt, um Kinder und Jugendliche spielerisch für die Umwelt zu begeistern. Das Programm bietet mit diesen spannenden Workshops die Möglichkeit, sich in freier Natur auszutoben und kreativ zu sein: "Lehmig-erdig-gatschig – Lehmöfenbau" mit Wolfgang Eder, Märchenwanderung mit Karin Lackinger und "Natur mit allen Sinnen entdecken" mit Margit Lehner (Waldpädagogin). Am Nachmittag werden Nistkästen, etwa für Eulen und Käuze, hoch oben in Bäumen montiert, die der Bergrettung Aigen-Schlägl, unter der Leitung des Experten Reinhold Petz, als Übung dienen. Auch die önj FAB Haslach präsentiert in einer Ausstellung heimische Nisthilfen für Vögel und Wildbienen. Dazu gibt es fachkundige Beratung. Die Teilnahme ist kostenlos. Auskunft: 0699/88808764, he.eder@eduhi.at.

Wählen Sie Ihren Bezirk