10. Februar 2018, 17:44 Uhr 635 Leser

69. Steirischer Bauernbundball

Wo: messe congress graz, Messeplatz 1, 8010 Graz auf Karte anzeigen

Rund 16.000 Gäste tanzten im Trachtengwand, am Grazer Bauernbundball und feierten eine gesellige Ballnacht.

In der Stadthalle eröffnete Willi Gabalier mit seiner Choreografie und den Jugendlichen aus den landwirtschaftlichen Fachschulen, den 69. Steirischen Bauernbundball.

Bei einem hervorragendem Angebot, von kulinarischen Späzialitäten aus der Steiermark und stimmungsvoller Musik, sind die Stunden sehr schnell verflogen.

Vieleicht wurde der eine oder andere Gast am Ball motiviert, auch in Zukunft die guten Produkte unserer 40.000 land- und forstwirtschaftlichen Betriebe zu kaufen.

Wie schon ein altes Sprichwort sagt: "Was der Bauer nicht kennt, das ißt er nicht!".

Viel Stimmung und gute Laune brachten Musikgruppen wie Egon7, die Grafen, die Jungen Zillertaler, Smash, die Pagger Buam und die Draufgänger in die Messehallen.

Mit seinem Auftritt um 22 Uhr, füllte die Schlagerlegende Bernhard Brink zum ersten Mal die Stadthalle.

Nach der Trachtenmodenschau von Hiebaum, begeisterten die Glueckskinder und Richi Schlögl das Publikum am Bauernbundball.

Mit dem 70. Steirischen Bauernbundball, feiert auch Andreas Gabalier sein 10-jähriges Bühnenjubiläum und sollte dann eigendlich wieder mit von der Partie sein.

32 Kommentare

Dieser Inhalt kann nicht kommentiert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk