4. Oktober 2016, 22:10 Uhr 497 Leser

Die Akicon. Wenn Manga und Comixhelden lebendig werden

Wo: Seifenfabrik, Angergasse 41, 8010 Graz auf Karte anzeigen

Auch dieses Jahr fand in der ehemaligen Seifenfabrik die "AKICON" Animeconvention statt. Fast 3000 Besucher erfreuten sich des Programms welches zum großen Teil von den Animefans selbst gestaltet wurde. So sind die wirklichen Stars, auch die Cosplayer die mit ihren selbstgemachten Kostümen überal zu sehen waren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk