10. August 2018, 11:57 Uhr 35 Leser

Coole Sache: Grüneis verteilt grünes Eis

WAIZENKIRCHEN. Letzte Woche war die Gemeinde Waizenkirchen mit über 37° einer der Hitzepole in Oberösterreich. Für ÖVP-Bürgermeisterkandidat Fabian Grüneis Grund genug um spontan die Bürgerinnen und Bürger in seiner Gemeinde mit einem Eis zu überraschen. Dabei konnte Fabian Grüneis mit Waizenkirchnern ins Gespräch kommen und über die bevorstehende Bürgermeisterwahl und seine Ideen für die Zukunft der Gemeinde sprechen. Ein Eis zur Abkühlung hatte er für seine Gesprächspartner in seiner Kühltasche  mit dabei. „Ich möchte mich mit dieser Aktion nicht nur bei unseren Bürgerinnen und Bürgern vorstellen, sondern im Gespräch auch erfahren, was ihre Vorstellungen von der Zukunft unserer Gemeinde sind. Dass dabei eine kleine Abkühlung nicht fehlen darf, ist bei diesen Temperaturen selbstverständlich“, so Grüneis. Fabian Grüneis ist bisher der einzige Kandidat, der sein Antreten bei der Bürgermeisterwahl im Spätherbst öffentlich angekündigt hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk