9. Juli 2018, 23:00 Uhr 274 Leser

Heiligenbrunner Sommerausstellung

Wo: Gemeindesaal, 7522 Heiligenbrunn auf Karte anzeigen

"Wasser und Wein" trägt die heurige Sommerausstellung als Überschrift. Ernst Breitegger (Fotografie) und seine Künstlerfreunde Josef Lehner (Bildhauerei), Friedegard Lippl (Malerei), Hermine Glaser (SW-Analogfotografie) stellten ihre Arbeiten im Heiligenbrunner Gemeindesaal aus. "Ein  Angebot für alle Einheimischen und Sommergäste des Raumes Heiligenbrunn", sagte Bürgermeister Johann Trinkl bei der Begrüßung.
Eröffnet hat die Bundesrätin Marianne Hackl, die auch den Zugang zu den Werken verschuf. Die Ausstellung fand in der Nähe der heiligen Quelle und am Fuße des Zeinerberges statt, "was dem Titel durchaus gerecht wird", meint sie. Der musikalische Rahmen kam von den Reinersdorfer Frauen unter Helmut Deutsch. Sie sangen unter dem Lindenbaum vor dem Tor.

Am Eröffnungstag dabei waren die beiden Landtagsabgeordneten Walter Temmel und Wolfgang Sodl. Besonders begrüßt wurden auch die beiden Gastronomiefamilien Krutzler und Luisser. Gabi Krutzler war selbstverständlich im Chor.
Flaumiger Rosinenguglhupf  und einheimische Weine rundeten das Heiligenbrunner Buffet ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk