10. August 2018, 12:33 Uhr 403 Leser

Riesenparadeiser

Das Hobbygärtnern findet bei den Menschen immer mehr Zuspruch. Auf der einen Seite ist es eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und auf der anderen Seite weiß man, was man zum Essen auf den eigenen Teller bekommt. Im Garten von Frau Margarethe Horvath in Neuberg Bergen gedeiht das Obst und Gemüse besonders prächtig. Ganz stolz ist sie in diesem Jahr auf ihre Paradeiser der Sorte "Ochsenherz". Davon erntet sie momentan ganz besondere Prachtexemplare. Das bisher schwerste Stück brachte es auf 1,45 kg. Voller Stolz und Freude präsentierte sie die beiden größten Paradeiser dem Fotografen.

3 Kommentare

Dieser Inhalt kann nicht kommentiert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk