6. Dezember 2017, 11:27 Uhr 2327 Leser

PflegerInnen mit Herz 2017 wurden in Wien ausgezeichnet (+ Video)

In diesem Jahr wurde die Auszeichnung gleich in drei Kategorien vergeben: Pflege- und Betreuungsberufe, pflegende Angehörige und 24-Stunden-Betreuung.

WIEN. Rührende Worte, die nicht jedes Auge trocken ließen. Bei der gestrigen Ehrung der Pflegerinnen und Pfleger mit Herz 2017 sorgte die ein oder andere Begründung zur Nominierung der Preisträger für so manche Freudentränen.

Neue Kategorie: Pflegende Angehörige

„Pflegende Angehörige widmen ihr Leben, um sich Tag für Tag um andere zu kümmern und stellen dabei womöglich eigene Bedürfnisse hintan. ‚PflegerIn mit Herz‘ ist ein wunderbarer Anlass, diesen Menschen einmal unseren Dank und unsere Anerkennung auszusprechen“, so Alois Stöger, Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz. Und da der größte Teil der Pflegebedürftigen in Österreich von Angehörigen gepflegt wird, gab es in diesem Jahr dazu auch eine eigene Kategorie.


Die Gewinner aus Oberösterreich

Die 27 PflegerInnen mit Herz 2017

Wien 

  • Martina Varilek
  • Michaela und Christian Gürtlschmidt
  • Viera Kundrikova

Niederösterreich

  • Ilse Böhm
  • Christine Kolm
  • Lucian-Cristian Mândraș

Oberösterreich

  • Robert Bendlinger
  • Edith Buchmayr
  • Ivana Tomaščiková

Salzburg

  • Brigitte Ebner
  • Hermann Aigner
  • Florentina Mioara Palaloga

Tirol

  • Andrea Moser
  • Marlene Hainz
  • Miloš Mihalik

Vorarlberg 

  • Margarethe Böhler
  • Monika und Norbert Schneider
  • Ana-Maria Cotiga

Kärnten

  • Tanja Gerkmann
  • Bettina Leitner
  • Karl Heinz Grassler

Steiermark

  • Hans Jürgen Gutenbrunner
  • Anna Hussauf
  • Györgyi Molnár-Rausch

Burgenland

  • Claudia Gröller
  • Anna Händler
  • Sofia-Elena Doran

PflegerInnen mit Herz

Bis 26. Oktober konnte man den oder die PflegerIn mit Herz seiner Wahl nominieren. Aus insgesamt 3.000 Nominierungen wurden schlussendlich drei engagierte Pflegerinnen und Pfleger pro Bundesland von der Jury für die Auszeichnung ausgewählt.

>> Hier geht's zur Bildergalerie

Melden

Aktuell im Bezirk

Meistgelesene Beiträge

zur Desktop-Version