12. November 2017, 14:27 Uhr 316 Leser

Die Strasser Mädchengarde erobert das Strasser Rathaus im Sturm

Bgm. Reinhold Höflechner musste zum Faschingsbeginn in der südsteirischen Narrenhochburg Straß in Steiermark die Rathausschlüssel an das neue Prinzenpaar aushändigen.

Mit dem traditionsreichen Narrenwecken und dem Sturm der von Hofgendarm Wolfgang Sauer verstärkten Mädchengarde der Strasser Faschingsgilde auf das Rathaus begann nach der Sonntagsmesse am 12. November 2017 in Straß in der Steiermark die fünfte Jahreszeit. Damit übernahmen im südsteirischen Markt wieder die Narren von der Strasser Faschingsgilde das Kommando im Ort. 

Narrenzug zum Marktplatz

Von der Pfarrkirche zogen die Marktmusikkapelle Straß, das Präsidium, die Mädchen- und Prinzengarde sowie erstmals in einer von Shetland-Ponys gezogenen Kutsche von Bettina aus Köln das Prinzenpaar zum Markptplatz vor dem Rathaus, wo Kanzler und Hofmoderator Hans Rauscher Minister, Ehrenminister, Gilde, Garde, Hofgendarm Wolfgang Sauer und natürlich das Strasser Publikum willkommen hieß.

Thronwechsel in Straß und in der Steiermark

Doch zunächst hieß es für das zwei Jahre regierende Prinzenpaar Philipp I. und Ramona I. abzudanken und die Regentschaft und das Zepter an die Nachfolger Martin I., geadelter Bühnenarbeiter zu Straß, und seine Faschingsprinzessin Simone I., vom Kindergarten zur Monarchie, zu übergeben. Nächstes Jahr wird Philipp I. und Ramona I. die große Ehre zuteil, das gesamte närrische Steirerland aufgrund des 20-jährigen Bestandsjubiläums der Strasser Faschingsgilde als gesamtsteirisches Faschingsprinzenpaar zu regieren.

Neus Prinzenpaar

Präsident Helmut Schwimmer inthronisierte das neuen Prinzenpaar. Martin Schadler ist im Zivilberuf Elektrotechniker und langjähriger Bühnenarbeiter bei den Faschingssitzungen. Simone Langbauer arbeitet als Kindergartenpädagogin und ist ehemaliges Mitglied der Mädchengarde.
"Im nächsten Jahr wird Straß zur steirischen Narrenhauptstadt werden und der Faschingsbeginn in der Steiermark am 10. November 2018 bei uns in Straß gefeiert", freute sich Präsident Helmut Schwimmer.

Sturm aufs Rathaus

Die Mädchengarde, begleitet von der Prinzengarde mit Klaus Angerbauer, Harald Prutsch, Hans Töbich und Erwin Kainz sowie Hofgendarm Wolfgang Sauer stürmte unter den Klängen der Marktmusik Straße vins Rathaus und brachte Bgm. Reinhold Höflechner zur Bühne am Marktplatz. Für den Bürgermeister auch schon Routine, war es doch für Höflechner auch schon der 9. Rathaussturm, den er erlebte. Der Bürgermeister bat das Prinzenpaar, während der Regentschaft gut auf Straß zu schauen. Das neue Strasser Faschingsprinzenpaar Martin I. und Simone I. verlas schließlich die Proklamation und die Mädchengarde tanzte schwungvoll für das neue Prinzenpaar am Marktplatz.
Die 19. Strasser Faschingssitzungen unter der bewährten Produktionsleitung von Werner Scheucher stehen in diesem Fasching unter dem Motto "Ein Hoch auf die Monarchie".

Melden

Aktuell im Bezirk

Meistgelesene Beiträge

zur Desktop-Version