12. Februar 2017, 18:53 Uhr 181 Leser

"Jung St. Marien" lud zum bunten Narrentreiben

Bereits zum 29. Mal veranstaltete heuer der Musikverein Jung St. Marien seinen traditionellen Kinderfasching.

ST. MARIEN (ros). Für die begeisterten Kids ist der Narrenumzug ein absolutes Highlight der Faschingssaison. Von der Volksschule St. Marien bis zum Gasthaus Templ gab es ein buntes Narrentreiben mit lustigen und fantasievollen Kostümen und Masken. Im Gasthaus Templ erwartete die Kinder noch viele Überraschungen. Am Programm standen Kinderdisco, Musik, kurzweilige Spiele und für interessierte, vielleicht zukünftige Musiker ein beschwingtes Instrumente- Schnuppern. Eine spannende Tombola brachte schließlich noch so manchen schönen Gewinn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk