12. September 2017, 09:51 Uhr 96 Leser

Straßenbahnerweiterung weiter auf Erfolgskurs

BEZIRK (red). "Die Fahrgastzählungen geben Anlass zur Freude, denn insgesamt wurden im Abschnitt Hauptbahnhof – Schloss Traun im ersten Halbjahr rund 3,4 Mio. Menschen befördert. Die bisherige Erweiterung in den Linzer Süd-Westen ist somit ein eindeutiger Erfolg", so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Der am stärksten frequentierte Stopp ist die Haltestelle Plus City. Hier findet ein durchschnittlicher Fahrgastwechsel von 18 Personen je Halt statt. „Die Hochrechnungen auf Basis der bisherigen Fahrgastzahlen lassen ein Potential von rund 6,5 Mio. Fahrten für das Jahr 2017 erwarten. "Somit können die mittelfristigen Prognosen von 6 Mio. Fahrgästen jährlich, bereits frühzeitig übertroffen werden", unterstreicht Landesrat Steinkellner erfreut.

Melden

Aktuell im Bezirk

Meistgelesene Beiträge

zur Desktop-Version