10. März 2018, 15:41 Uhr 575 Leser

Sensationelle Premiere des Musicals Anatevka

Standing Ovations, Bravorufe und nicht enden wollender Applaus der knapp 500 jubelnden Zuschauer im Stadtsaal Mistelbach.

Der A capella Chor mit Obmann Reinhard Hirtl hat unter der Regie von Stephan Witzlinger und der musikalischen Leitung von Andreas Schacher eine absolut professionelle Aufführung auf die Beine gestellt: „Die Proben laufen seit Oktober einmal wöchentlich, seit Dezember zusätzlich an neun Wochenenden und seit 27. Februar täglich. Somit hat jedes Chormitglied etwa 200 Stunden Freizeit investiert“, ist Gesamtleiter Hirtl, der selber die Rolle des Schneiders Mottel übernommen hat, stolz auf „seinen“ Chor, „natürlich wäre so eine grandiose Leistung nicht ohne Sponsoren möglich“, gilt sein Dank dem Land NÖ, der Stadtgemeinde Mistelbach und weiteren Sponsoren. "Mistelbach ist der Musicalbezirk", meinte auch Landesrat Karl Wilfing, der am gleichen Tag zum ersten Landtagspräsident gewählt wurde. Neben LA Manfred Schulz, NR a.D. Hermann Schultes, Bürgermeister Alfred Pohl, Stadtrat Josef Schimmer und Stadträtin Ingeborg Pelzelmayer waren auch zahlreiche Gäste aus Kultur und Wirtschaft von der Aufführung begeistert.
Reinhard Kruspel sorgte für die Verpflegung der rund hundert Personen vor, hinter und auf der Bühne.

weitere Termine: 16., 17., 18., 23. und 24. März 2018

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk