12. Juli 2018, 08:16 Uhr 3617 Leser

Drama in Niederkreuzstetten: 43-Jähriger verunglückt

NIEDERKREUZSTETTEN. Mittwoch gegen 11 Uhr ereignete sich das Unglück. Ein 43-jähriger Wiener war auf der L 6 in Richtung Wolkersdorf unterwegs. Warum er plötzlich auf die linke Fahrbahnhälfte gekommen war, ist unklar. Links der Fahrbahn geriet der Lenker auf das Banektt,  wo er ungebremst gegen einen Baum prallte. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Motor des Fahrzeuges ins angrenzende Feld geschleudert. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk