9. Juli 2018, 11:36 Uhr 343 Leser

Ladendorf: Sperre der Ortsdurchfahrt verlängert

LADENDORF. Die Straßenbauarbeiten im Zuge der Ortsdurchfahrt Ladendorf der Landesstraße B40 schreiten zügig voran. So sind zum Beispiel die Arbeiten für die Verlegung der Verrohrung der Glasfaserverkabelung bereits abgeschlossen. Die Straßenmeisterei Mistelbach ist gerade mit der Herstellung der Randeinfassungen beschäftigt. Dabei wird die Arbeitspartie sogar personell verstärkt. Um effizientes und effektives Arbeiten zu ermöglichen, ist es notwendig die Dauer der Straßensperre des Baustellenbereiches zu verlängern, da es immer wieder zu Verzögerungen durch den Verkehr kommen würde. Die Sperre soll nun bis zum Ende der Ferien bzw. bis zum 31. August 2018 dauern. Daraus ergibt sich eine Zeitersparnis von ca. 2 Wochen und der nördlich liegende Gehsteig kann früher fertiggestellt werden. Um die Kapellenstraße in der Erntezeit zu entlasten, dürfen nun auch landwirtschaftliche Fahrzeuge den Baustellenbereich passieren. Die Zufahrt zu den Häusern und Betrieben wie zum Beispiel zur Gärtnerei ist natürlich wie gehabt möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk