12. Oktober 2017, 16:45 Uhr 59 Leser

Ein Ticket für die Schneepflug-WM

Knittelfelder Siegfried Sattler schafft Sprung in die Nationalmannschaft.

SPIELBERG. Ein echter Heimerfolg für Siegfried Sattler. Der Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Knittelfeld trat am Donnerstag gegen 32 seiner Kollegen aus ganz Österreich bei der nationalen Schneepflug-Ausscheidung am Red Bull Ring an. Am Ende sicherte sich der Knittelfelder Platz 2 und damit die Teilnahme an der Schneepflug-WM 2018 in Polen.

Siegertrio

Schnee gibt es derzeit in Spielberg natürlich noch nicht, bei der Ausscheidung ging es trotzdem um Präzision und Technik. Für die Teilnehmer war ein kniffliger Parcours aufgebaut. Am besten gelöst hat diesen Gerhard Vock (Niederösterreich), auf Platz 3 landete Bertram Unger (Burgenland). Das Siegertrio wird im kommenden Jahr in Danzig für Österreich um den Sieg fahren.

Melden

Aktuell im Bezirk

Meistgelesene Beiträge

zur Desktop-Version