13. März 2018, 16:11 Uhr 152 Leser

Frühlingskonzert in Pressbaum

Die ÖVP lud ein: Das Stadtorchester Pressbaum spielte im Stadtsaal

Das Frühlingskonzert der ÖVP Pressbaum, organisiert vom Team Josef Schmidl – Haberleitner, war wieder ein großer Erfolg.
Das Stadtorchester Pressbaum unter der Leitung von Petra Giacalone brachte in diesem Jahr Werke von Franz Schubert, Giuseppe Verdi, Johann Schrammel, Dimitri Shostakovich, Vincenzo Bellini und Wolfgang A. Mozart auf die Bühne.
Veranstaltungskoordinatorin GR Roswitha Hejda, von der ÖVP Pressbaum, gestaltete gemeinsam mit der Leitung des Orchesters einen bunten Blumenstrauß an Orchesterwerken, um den Frühling willkommen zu heißen.
Mit der Arie „ Sempre libera“ aus La Traviata und der Arie“ Casta Diva“ aus Norma verzauberte die Solistin Katharina Jing An Gebauer das Publikum. Die Lesung von den Stücken „Schubertiade“, „Die Brüder Schrammel“ und „ Die Sternschnuppe“,vorgetragen von Elisabeth Ornauer, rundete das Programm hervorragend ab. Das Publikum war von den Darbietung hellauf begeistert.
Für das kulinarische Wohl sorgte, einerseits das Team der ÖVP Pressbaum mit selbstgebackenem Kuchen, Torten und Kaffee, und das Team von Roland Mayer .
Den Abschluss bildete eine Tombola, bei der unter anderem sehr viele Theater – und Konzertkarten verlost wurden. Ein rundum gelungener Abend, der den anwesenden Gästen viel Freude bereitete.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk