19. Mai 2017, 17:50 Uhr 45 Leser

Landesmusikschule öffnete Tür und Tor

TELFS (bine). „Wie der Teufel kann er geigen. Was er hat, das ist Talent.
Doch er kann es keinem zeigen, denn er hat kein Instrument. (© Frantz Wittkamp) Und damit dieser Umstand in Telfs und Umgebung schon gar nicht zum Tragen kommen kann, wurde am Freitag unter Direktor Oliver Felipe-Armas zum Tag der offenen Tür in der Landesmusikschule Telfs geladen. Mit großer Freude wurden wieder verschiedenste Instrumente erkundet, probiert und getestet, denn wer einmal ein Meister werden will, muss sein Talent entdecken und entwickeln können. Zusätzlich durfte natürlich auch dieses Mal die Sparte Gesang und Tanz nicht fehlen. Mit abwechslungsreichen, kreativen und gekonnten Einlagen wurden die vielen Besucher auch in diesem Bereich bestens unterhalten und informiert.

Melden

Aktuell im Bezirk

Meistgelesene Beiträge

zur Desktop-Version