11. Juni 2018, 15:59 Uhr 894 Leser

Fahrzeuglenkerin übersah Straßenarbeiter

Eine 31-jährige Feldkirchnerin übersah bei einer Baustelle einen Arbeiter und fuhr mit dem PKW über seinen Fuß.

FELDKIRCHEN. Eine 31-jährige Frau aus Feldkirchen fuhr am 11. Juni gegen 07:45 Uhr mit ihrem PKW auf der St. Ruprechter Straße im Ortsgebiet von Feldkirchen in Richtung Westen. Auf der Kreuzung mit der Lendorfer Straße fanden Arbeiten im Bereich des Fahrbahnteilers statt. Zur Absicherung war dort ein LKW abgestellt.

Über linken Fuß gefahren

Trotzdem übersah die Frau, die nach dem Fahrbahnteiler nach links in die Lendorfer Straße einbiegen wollte, einen am westlichen Ende des Fahrbahnteilers knienden 54-jährigen Arbeiter aus Feldkirchen, der mit vorschriftsmäßiger Warnbekleidung ausgerüstet war. Dabei überfuhr sie seinen linken Fuß.
Er wurde mit schweren Verletzungen von der Rettung ins UKH Klagenfurt eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk