21. April 2017, 12:58 Uhr 1582 Leser

Volleyball-Schülerliga: Alle Spiele der Bundesmeisterschaft im Livestream

Vier Tage großartiges Volleyball sind vorüber. Die Steiermark gewinnt ein spannendes Finale gegen Wien. OÖ belegt die Plätze 4 und 7.

LINZ. Das war die Volleyball-Schülerliga-Bundesmeisterschaft 2017. Sie brachte alles, was zu diesem tollen Sport dazugehört - vollen Einsatz, mitreißende Ballwechsel, Spiele auf einem sehr guten Niveau und ... höchste Emotionen mit Tränen sowohl der Enttäuschung als auch der Freude.

Platz 4 und 7 für Oberösterreich

Die oberösterreichischen Teams kämpften bis zum Schluss mit: Die NMS Schwertberg stieß bis ins Semifinale vor, unterlag dort allerdings den Favoritinnen aus der Steiermark. Im Spiel um Platz 3 mussten sich die toll kämpfenden Mädels Vorarlberg geschlagen geben und belegten den sehr guten 4. Platz.
Die Linzerinnen des Georg-von-Peuerbach-Gymnasiums hatten sich vielleicht etwas mehr erwartet - doch es gab einen versöhnlichen Abschluss: Das letzte Spiel gegen Tirol wurde ganz klar gewonnen - am Ende belegen die Oberösterreicherinnen Platz 7.
Linz erwies sich als kompetenter Gastgeber, und die BezirksRundschau freut sich, dass sie alle Spiele live übertragen konnte.
Herzliche Gratulation an alle Teams!

Finale am Mittwoch:

9.30 Uhr: Steiermark - Wien 3:1 (25:23, 17:25, 25:20, 25:22)

Alle Ergebnisse und die Tabellen gibt’s hier: Schülerliga BMS

Melden

Aktuell im Bezirk

Meistgelesene Beiträge

zur Desktop-Version