9. Juli 2018, 14:27 Uhr 6196 Leser

Schwerer Verkehrsunfall auf der Nordspange in Steyr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Vormittag auf der Nordspange in Steyr, aus bisher unbekannter Ursache kam eine Pensionistin aus Steyr auf die Gegenfahrbahn und krachte in den entgegenkommenden Pick Up, der Lenker des Pick Up wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins LKH Steyr gebracht. Die schwerstverletzte Pensionistin wurde mit dem Rettungshubschrauber ins AKH nach Linz geflogen.
Die B 309 war auf der Nordspange ab dem Kreisverkehr für zirka zwei Stunden gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk