19. Mai 2017, 15:32 Uhr 63 Leser

Ratgeber "Marie" freut sich steigender Beliebtheit

BEZIRK (ebd). Im Rahmen ihres "Marie"-Empfanges präsentierten die SPÖ Frauen des Bezirkes Schärding den Frauenratgeber "Marie", der heuer in einem knalligen, roten Layout erschienen ist. "Die Nachfrage nach dem Frauenratgeber ist jedes Jahr groß“, freut sich die Bezirksvorsitzende der SPÖ Frauen, Brigitte Rienesl. „Nach wie vor sind Frauen in vielen Bereichen grob benachteiligt. Da ist es hilfreich, wenn sie zumindest über ihre Rechte Bescheid wissen. Oftmals ist schon alleine das Wissen um ein Recht hilfreich. Wir wollen Frauen unterstützen, um zu ihrem Recht zu kommen." Die Marie bietet neben einem umfangreichen Rechts-Informationsteil von A wie Abfertigung neu bis W wie Wohnbeihilfe eine bezirksweite Auflistung von Beratungs- und Serviceeinrichtungen. Übrigens: Der Frauenratgeber kann kostenlos im SPÖ-Bezirkssekretariat unter der Telefonnummer 05/7726 2427 bestellt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

zur Desktop-Version

Wählen Sie Ihren Bezirk